Gruppentraining

Im Gruppentraining geht es darum,
Welpen / Junghunde zu sozialisieren oder auch ältere Hunde wieder zu resozialisieren. 


Hier treffen ganz unterschiedliche Hunde und Charaktere  aufeinander.
Nicht nur optisch, sondern auch genetisch gibt es extreme Unterschiede bei den Rassen.

Das Training in der Gruppe bietet die Möglichkeit weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln

In den Gruppen werden die wichtigsten Dinge gelernt / geübt, die der Hund / Halter für das tägliche Leben braucht ("Sitz", "Platz", "Fuß", "Hier," "Nein", "Aus", Distanzarbeiten und vieles mehr). 

 

  • Welpen 
  • Junghunde
  • Übungsgruppen (nach absolviertem Einzeltraining)
  • Raufergruppen (nach absolviertem Einzeltraining) 

Zusammensetzung:

  • Eine Gruppe besteht in der Regel aus 4 bis 8 Hunden, welche ungefähr gleich groß/alt sind.

Aufbau:

Fragerunde               ca. 10 Min.
Übung (Vorstunde) ca. 15 Min.
Freilauf / Spiel         ca. 15 Min.
Neue Übung             ca. 20 Min.

Dauer:

Welpen / Junghunde ca. 60 Min. pro Stunde jede Woche
Raufergruppe / Übungsgruppe alle zwei Wochen  ca. 60 min. 

Kosten:

Welpen / Junghunde liegt bei 50 Euro (monatlich)
Raufergruppe / Übungsgruppe liegt bei 10 Euro je Stunde